Volleyballabteilung


Wir suchen Verstärkung!

Der Hobby-Volleyballverein des TV Germania 1899 Ostwig existiert bereits seit mehreren Jahren. Angefangen mit 8 Spielern hat sich die Mitgliederzahl zeitweise verdreifacht. Der Altersunterschied in der Mannschaft spielt dabei keine Rolle, die Altersspanne reicht von 18 bis 50 Jahren. Zur Spielerherkunft: Die Spieler des TV Germania Ostwig kommen nicht nur aus Ostwig, sondern auch aus Meschede, Bestwig, Olsberg und Brilon.

Du bist volleyballbegeistert, hast Lust auf eine neue (Ball-)Sportart oder möchtest wieder anfangen mit netten Leuten Volleyball zu spielen?

Unsere Volleyballmannschaft benötigt dringend Verstärkung! Gesucht werden Spieler/innen und auch gerne Nachwuchspieler/innen, die Lust und Zeit haben, einmal in der Woche am Donnerstag von 19 Uhr bis 22 Uhr zu trainieren. Wir sind eine Mixed-Hobby-Volleyballmannschaft und suchen noch Frauen und Männer jeden Alters zum Mitspielen. Dabei steht nicht der Wettkampfgedanke an erster Stelle, sondern Bewegung und besonders jede Menge Spaß am Volleyballspiel.

Du bist interessiert? Dann melde dich bei uns für ein unverbindliches Probetraining. Wir freuen uns auf dich!

 

Faszination Volleyball

Bereits im 19. Jahrhundert wurde der Vorläufer der heutigen Ballsportart Volleyball in den USA erfunden und so kam das Spiel während des Ersten Weltkrieges durch amerikanische Soldaten nach Europa. Hier verbreitete sich der Sport rasch bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Volleyball ist eine Mannschaftssportart und zählt zu den Rückschlagspielen, bei dem zwei Teams mit jeweils sechs Spielern getrennt durch ein Netz aufeinander treffen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball auf der gegnerischen Seite des Spielfelds durch geschickte Aktionen auf den Boden zu bringen. Gleichzeitig aber zu verhindern, dass der Ball den Boden der eigenen Feldhälfte berührt. Der Ball wird dabei mit den Händen oder den Armen gebaggert, gepritscht und geschlagen. Neben dem klassischen Volleyball in der Halle ist mit Beachvolleyball in den letzten Jahren eine moderne Variante der Sportart sehr beliebt geworden. Im Sommer lockt das sonnige Wetter viele Sportbegeisterte ins Freie auf das Beachvolleyballfeld.
 

Volleyball fördert den Charakter

Während andere Sportarten den Fokus eher auf Zweikampfstärke und individuelle Durchsetzungskraft setzen, liegen die Akzente beim Volleyball ganz entschieden bei der Teamfähigkeit. Die vielfältigen volleyballspezifischen Spielformen und Techniken sind einzigartig und haben einen hohen Stellenwert für die Ausgestaltung diverser sozial erstrebenswerter Eigenschaften in der Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. Volleyball ist ein taktisch sehr anspruchsvolles Spiel und erfordert von den Spieler/innen oft blitzschnelle Reaktionen. Diese reichen vom Block, über den Schmetterball beim Angriff bis hin zum Hechtbagger, bei dem der Ball kurz vor dem Aufprall auf den Boden noch durch einen Hechtsprung wieder ins Spiel gebracht wird.

Die wesentlichen Merkmale, die vermutlich in dieser Form in keiner anderen Ballsportart zu finden sind, haben ohne Ausnahme eine positive Auswirkung auf die Herausbildung zentraler Charaktereigenschaften, die weit über das eigentliche Spiel hinaus in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft gefordert werden. Diese Ausrichtung begünstigt dadurch direkt auf spielerische Weise Persönlichkeitseigenschaften, die auch im späteren Arbeitsumfeld von modernen Fach- und Führungskräften erwartet werden, aber auch im privaten Bereich bei guten Freunden geschätzt sind.

Dich sprechen all diese Charaktereigenschaften an? Dann könnte Volleyball zweifelsohne genau dein „life-time“ Sport werden. Komm vorbei und probier es aus!