TV Germania 1899 Ostwig e.V.

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dich auf unserer Internetseite tv-ostwig.de begrüßen zu können. Hier findest du viele interessante Informationen über unseren Sportverein. Neben einer Übersicht an Sportangeboten, Trainingszeiten und Ansprechpartnern gibt es aktuelle Nachrichten, einen Kalender mit wichtigen Terminen, Fotos aus dem Vereinsleben, Dokumente zum Download und vieles mehr.

Klick dich einfach durch. Viel Spaß!

Spaß, Sport, Bewegung: Offene Waldturnhalle in Ostwig wird schon rege genutzt

Bewegung und Sport machen Spaß - und zwar ganz besonders, wenn man gemeinsam unter freiem Himmel aktiv ist: Diese Erfahrung machen zurzeit zahlreiche kleine und große Sportlerinnen und Sportler in Ostwig. Die neue Offene Waldturnhalle des TV Germania Ostwig ist fertiggetellt und wird bereits rege genutzt.

Kinderturnen, Step-Aerobic und Zumba, aber auch Volley- oder Völkerball und Badminton: Die Fülle an Nutzungsmöglichkeiten ist Grundgedanke der Offenen Waldturnhalle. Wo früher ein Bolzplatz war, ist nun eine schmucke und moderne Sportanlage in direkter Nachbarschaft zur Ostwiger Turnhalle entstanden. „Herzstück“ ist ein 14 x 22 Meter großer, elastischer und wetterfester Turnboden. Die Linierung macht hier auch Ballspiele oder Badminton möglich - mit Ausnahme von Fußball, der auf den benachbarten Kunstrasen-Anlagen stattfinden kann. Vielmehr soll der weiche Turnboden bei gutem Wetter verstärkt auch zum Barfußsport einladen. Neben dem Turnboden gibt es noch ein neun Meter langes „XXL-Trampolin“, eine Calisthenics-Station für Eigengewichts-Übungen und eine vier Meter lange Slackline. Nach Westen und Süden begrenzen ein Ballfang- sowie ein Fallschutzzaun die Anlage.

Besonders wichtig ist für den TV Ostwig die Einbindung in den laufenden Sportbetrieb: „Viele unserer Gruppen können die Waldturnhalle bei gutem Wetter auch alternativ zur Turnhalle nutzen - sowohl Kinder wie auch Erwachsene“, erläutert der 1. Vorsitzende Christoph Rosenau. Vor allem aber handele es sich um eine offene Anlage: „Auch Spaziergänger, Wanderer und Feriengäste sind selbstverständlich willkommen.“ Die guten Erfahrungen mit der für alle offenen Kunstrasen-Sportanlage, die im Jahr 2014 errichtet wurde, sind auch in das Konzept der Waldturnhalle eingeflossen.

SPORTANGEBOTE WIEDER MÖGLICH

Regelungen ab dem 1. Juni 2021


Aufgrund der Corona-Pandemie war ein geregelter Trainings- und Sportbetrieb in den letzten Monaten kaum möglich. Allenfalls Individualsport oder Sport in Kleingruppen konnte unter freiem Himmel ausgeübt werden. Das ändert sich nun.

Mit Inkrafttreten der neuen Coronaschutzverordnung NRW ab dem 28. Mai 2021 kann, darf und soll unter den Bedingungen des Hygienekonzeptes des TV Germania Ostwig vom 01.06.2021 wieder Sport betrieben werden. Der Vorstand des TV Ostwig appelliert dabei aber selbstverständlich weiterhin an alle Sportlerinnen und Sportler, die Regelungen und Verantwortlichkeiten zum Infektionsschutz mitzutragen und zu beachten.

Coronaschutzverordnung NRW – CoronaSchVO NRW (Stand: ab 04.12.2021)

Anlage Hygiene- und Infektionsschutzregeln zur CoronaSchVO NRW (Stand: 17.08.2021)

Hygienekonzept Turnverein Germania 1899 Ostwig e.V. (Stand: 01.09.2021)

Corona-Test- und Quarantäneverordnung (Stand: ab 31.07.2021)

Weitere Informationen zum dreistufigen Öffnungsmodell für den Sport: www.lsb.nrw.de

kurz und knapp

Der TV Germania Ostwig ist ein Mehrspartensportverein und bietet seinen rund 1000 Mitgliedern ein breit gefächertes Sport- und Freizeitangebot. Neben den festen Sportabteilungen, wie beispielsweise Schwimmen und Kinderturnen, gibt es regelmäßig zusätzliche Angebote im Gesundheitssport sowie im Freizeitbereich. Darüber hinaus liegt ein Schwerpunkt in der Erfüllung von sozialen Aufgaben aller Altersklassen und aus diesem Verständnis heraus sind außersportliche Aktivitäten und Veranstaltungen ebenfalls fester Bestandteil des Vereins. Der Erfolg von über 100 Jahren bestätigt dieses Konzept und den Anspruch ein Verein für „Jedermann“ zu sein.